• Datum: 07.04.2024 15:00
  • Ort Kartause Ittingen, Warth-Weiningen, Schweiz (Karte)

Beschreibung

Klostertag mit gregorianischen Gesängen

Psalmen - die ältesten biblischen Texte sind Teil des Grundstocks unserer Tradition. Die Betenden breiten darin die ganze Gefühlspalette menschlicher Empfindungen vor Gott aus – Lob- und Danklieder werden gesungen, aber auch Klage, Wut und Unverständnis haben Platz. In jeder Epoche wurden die Psalmen in den verschiedensten Weisen gesungen. Von einstimmig bis vierstimmig - vom klassischen Genferpsalm bis zum modernen Psalmgebet. Singen Sie mit, wenn wir in die Welt der Psalmengesänge eintauchen.

Zum Abschluss des Seminars gestalten wir die öffentliche Vesperfeier in der Klosterkirche mit. Ab 18.00 Uhr

Leitung: Dieter Wagner, Kantor, Sänger und Kulturmanager. Fachstelle „Musik in der Kirche“ mit Schwerpunkt Klassische Kirchenmusik.

Kosten: CHF 40.-

Der Verband der Evang. Kirchenchöre im Thurgau VEKT übernimmt die Kosten für die Teilnehmenden

Anmeldung: bis 23.3.24

Veranstalter: 

tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau, Fachstelle Musik in der Kirche